Zum Inhalt springen

Yannic Steffan

Beratung

12
Zürich/Berlin
Strategie
100%
Organisatorische Einbettung
100%
Wesentlichkeitsanalyse
100%
Erneuerbarer Strom
100%
Nachhaltige Lieferketten, Scope 3, HRDD
100%
Business Model Innovation
90%
CO2-Bilanzen
90%
Product Carbon Footprint
70%
CSRD, ESRS, GRI, etc.
70%

Yannic hat von 2015-2019 in einer führenden Nachhaltigkeitsberatung gearbeitet und dann bei Valora, einem Konzern mit 2700 Verkaufsstandorten (z.B. BackWerk, Ditsch, k-kiosk), den Nachhaltigkeitsbereich aufgebaut. Einen Schwerpunkt legt er in der Strategiearbeit, von Wesentlichkeitsanalysen über KPI-Definition bis Datenerhebungsprozessen. Inhaltlich kennt er sich mit Klimaschutz und -anpassung besonders gut aus.

Als studierter Betriebs- und Volkswirt ist ihm auch die finanzielle Nachhaltigkeit wichtig, denn nur so haben Lösungen langfristig auch Erfolg. Er achtet darauf, nicht nur ein Produkt abzuliefern, sondern kundenseitig auch Wissen und Umsetzungskompetenz aufzubauen. Yannic sitzt in der Schweiz, hat ein zweites Standbein bei Berlin und freut sich über spontane Anrufe.

Referenzen bzw. Arbeitgeber:

-Valora Gruppe (bekannt als BackWerk, Ditsch, k-kiosk)
-BSD Consulting (heute Elevate/LRQA), Kunden waren z.B. Lindt & Sprüngli, Adecco, Schweizerische Post, BMW, Mobiliar
-Accenture Management Consulting
-Swisscleantech